ns-Laserstrahlquelle LEO532

Der LEO-532 Laser basiert auf dem LEO Laser welcher mit einer zusätzlichen, integrierten Wellenlängen-Konversion ausgestattet ist. Mit der halben Wellenlänge, 532 nm, erzielt man kleinere Strukturgrößen als mit dem bei 1064 nm arbeitendem LEO-Laser. Auch gibt es Materialien, die sich mit 532 nm aufgrund des Absorptionsverhaltens besser bearbeiten lassen. Somit wird der LEO-532 für all jene Anwendungen eingesetzt, bei denen die Bearbeitung mit 1064 nm unzureichende Resultate liefert. Dies kann zum Beispiel der Fall sein bei der Bearbeitung von Glaswerkstoffen oder roten Materialien wie Kunststoffen, lackierten Gegenständen sowie verschiedenen Buntmetallen.

Ansonsten gelten für den LEO-532-Laser ähnliche Merkmale wie für den LEO-Laser.

Der luftgekühlte und wartungsarme Laser zeichnet sich besonders durch seine Robustheit aus, ist einfach zu bedienen und besticht durch ein attraktives Preis/Leistungs-Verhältnis. Aufgrund seines sehr guten Strahlprofils und der hohen Pulsenergie eignet er sich besonders für Anwendungen, bei denen Präzision im Vordergrund steht, d. h. die Erzeugung von hoch aufgelösten Strukturen oder filigranen Gravuren.

Der LEO-532-Laser ist ein diodengepumpter, frequenz-verdoppelter Festkörperlaser (DPSSL) mit einem akustooptischen Modulator als Güteschalter. Die Pulsfrequenz ist variabel und die Leistung lässt sich mit Promille-Auflösung einstellen. Durch die variable Pulsfrequenz ist es möglich, die mittlere Leistung des Lasers in vollem Maße auszunutzen indem Pulsenergie und Pulsfrequenz optimal an den Prozess angepasst werden. Eine Lasereigenschaft, die sich insbesondere dann auszahlt, wenn neben Präzision und Qualität auch Prozess-Geschwindigkeit wichtig ist.

Selbstverständlich ist der Laser mit einem Schutz gegen optische Rückreflexe ausgerüstet.

Applikationsbeispiele:

Kunststoff | Karbonisierung
Kunststoff | Gravur
Kunststoff | Aufschäumen

Keramik

Glas

Mikrobearbeitung

Strukturierung

 
LEO 532
Wellenlänge
Nd: YAG; λ = 532 nm
Max. mittlere Leistung
3,5 W
Pulsspitzenleistung
8 kW @ 7 kHz
Frequenzbereich
7 kHz – 100 kHz
Strahlqualität
TEM00
Strahldurchmesser (Austritt)
0,5 mm
Kühlung
luftgekühlt
Umgebungstemperatur
10° C – 35° C
Leistungsaufnahme
max. 0,8 kW
Elektrischer Anschluss
90 – 264 VAC, 47 – 63 Hz
Kabellängen
3 m*
Abmessungen & GewichtL x B x H
Laserkopf:447 x 148,4 x 165 mm12,2 kg
Lasersteuerung:472,5 x 482 x 133 mm19″16,5 kg

* weitere Kabellängen auf Anfrage

pdf-icon
Technische Daten als Adobe Acrobat Dokument:

Datenblatt PHOTON ENERGY LEO 532

 

Für Fragen zu diesem Produkt können Sie bequem das nachfolgende Formular nutzen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte treffen Sie Ihre Modellauswahl (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

captcha

Zur Sicherheit geben sie bitte den obenstehenden Code ein: