Keramiken sind Werk­stoffe, die sich besonders durch Ihre hohe Abrieb­festig­keit und Härte aus­zeichnen. Das Bear­beiten dieser Werk­
stoffe erfordert besonders angepasste Laser­systeme. Die Beschriftung ist mit Lasern hoher Strahl­qualität möglich. Die hohe Strahl­qualität erlaubt auch Beschrif­tungen mit einer Schrift­höhe von < 0,5 mm.

 

Zum Schneiden von Keramiken können ebenfalls Laser mit hoher Ausgangs­leistung, verbunden mit einem Galvano­meter-Scanner­system, ein­gesetzt werden. Damit lassen sich beliebige Strukturen aus einer solchen Keramik herauslösen.

 

Geeignete Laserstrahlquellen:

LEO
LEO Mark

AQUILA
AQUILA Mark

FIBER Mark

CEPHEUS

Für Fragen zu dieser Applikation können Sie bequem das nachfolgende Formular nutzen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte treffen Sie Ihre Applikationsauswahl (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

captcha

Zur Sicherheit geben sie bitte den obenstehenden Code ein: