Applikationen auf Glas
Anwendungen sowohl auf der Oberfläche als auch im Material

Oberflächenmarkierung

Die Betriebs­parameter zum Beschriften von Gläsern hängen vom verwendeten Glastyp ab. Die typischen Fenster­glas­sorten oder auch Blei­kristall­glas und viele Sorten optischer Gläser lassen sich sehr gut mit dem Ultrakurzpulslaser CEPHEUS beschriften

Innenglasmarkierung

Durch diese Art der Bearbeitung ist es möglich, sehr nah an der Oberfläche zu markieren, ohne diese zu beschädigen. Auch das Markieren von hochtransparenten Materialien wie Quarz kann realisiert werden, und das bei großer Geschwindigkeit.

Schneiden

Das Schneiden von Glas mit einem Laser hat viele Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen Schneidemethoden. Laser Glas-Schneiden ist kontaktlos und fast rückstandslos. In vielen Fällen benötigen mit dem Laser geschnittene Teile keine Nachbehandlung.