Applikationen auf Metall
Egal ob Gravur, Anlassfarbe, Dunkel- oder Hellmarkierung, wir bieten für jeden Anwendungsfall den richtigen Laser

 

 

 

Gravur

Alle Metalle lassen sich mit unseren Lasern gravieren. Sowohl die gute
Strahlqualität als auch die kurzen Pulsdauern sind dabei, gerade bei den Bunt- und Edelmetallen, sehr hilfreich.

 

 

Anlassfarben

Beim Anlass­farben-Beschriften nutzt man die Gefügeänderung, die bei Stahl und Titan bei hoher Temperatur auftritt. Ein bekanntes Bei­spiel für Anlass­farben sind Edel­stahl-Auspuff­teile, welche durch hohe Betriebs­temperaturen dunkel anlaufen.

 

 

 

Schneiden

Das Laserschneiden von Metallen ist möglich, wenn eine ausreichende Laser­leistung zur Verfügung steht, und dafür gesorgt wird, dass das frei­gesetzte Material den Bereich der Schnitt­fuge verlässt. Damit dies gelingt, ist ein fest­stehender Laser­strahl mit einem Hilfs­gas mit hoher Strömungs­geschwindig­keit not­wendig.

 

 

 

Abtrag

Korrosions-Schutz­schichten auf Kunst­stoff­basis, die auf metallischem Unter­grund auf­gebracht sind, können mit einem Hoch­leistungs­laser ent­fernt werden. Durch hohe Abtrags­leistung und ein homogenes Strahl­profil lassen sich hohe Abtrags­raten erzielen. Der Unter­grund aus Metall wird dabei nicht beschädigt und steht zur weiteren Ver­arbeitung (z. B. Kleben oder Galvanisieren) zur Verfügung.

 

 

Dunkelmarkierung PERMAblack

Eine satte Schwärzung der Oberfläche von Metallen erreicht man durch die Verwendung des Ultrakurzpulslasers CEPHEUS und unserem einzigartigem PERMAblack-Verfahren. Die mit diesem Laser erzeugten Markierungen erscheinen tief schwarz und das (im Gegensatz zu Anlassfarben) unabhängig vom Betrachtungswinkel.

LEARN MORE